atimedia
3-t1-3
 
   
 
 
 
 
3-t1-3
 
ÖffnenÖffnen
SchließenSchließen
 

10 Jahre Steuerbefreiung für Elektroautos?

Nach Medienberichten zufolge plant Finanzminister Schäuble jahrelange Steuererleichterungen. Sie sollen, zusammen mit der Kaufprämie, den schwachen Elektrofahrzeug-Markt ankurbeln.

1 Kommentar

weiterlesen
3-t1-3
 
ÖffnenÖffnen
SchließenSchließen
 

Förderprogramm: München e-mobil – seit 1. April 2016 in Kraft

FreeDUCk Elektrokabinenroller von DUCATI mit bis zu 3.000,- EUR Zuschuss. Pro Antragsteller können 2016 und 2017 jeweils bis zu 20 Fahrzeuge gefördert werden.

0 Kommentare

weiterlesen
3-t1-3
 
ÖffnenÖffnen
SchließenSchließen
 

Bis 2030 Busse nur noch elektrisch?

Die CSU in München beschäftigt sich mit dem Verkehr der Zukunft und setzt auf die Elektromobilität. Die Kernpunkte eines umfangreichen Antragspakets sind der elektrische Betrieb aller Busse der MVG bis zum Jahr 2030 und Investitionen in die Infrastruktur.

0 Kommentare

weiterlesen
3-t1-3

Bild: ETH Zürich / Alessandro Della Bella

 
ÖffnenÖffnen
SchließenSchließen
 

In nur 1,513 Sekunden auf 100 km/h - mit einem E-Mobil

Schneller als jedes Serienfahrzeug beschleunigt das von der ETH Zürich und der Hochschule Luzern entwickelte Elektrorennauto "Grimsel" und stellte damit einen Beschleunigungsweltrekord für E-Fahrzeuge auf.

0 Kommentare

weiterlesen
3-t1-3
 
ÖffnenÖffnen
SchließenSchließen
 

Daimler mit Submarke für Elektroautos

Die Daimler AG wird seit Jahren mit Erfolg radikal umgebaut. Laut Handelsblatt plant Konzernchef Dieter Zetsche die Einführung einer eigenen Submarke für Elektrofahrzeuge.

0 Kommentare

weiterlesen
3-t1-3
 
ÖffnenÖffnen
SchließenSchließen
 

Ladestationen finden mit Kartendienst Here

Elektroautofahrer erhalten durch eine Kooperation des Ladelösungs-Anbieters Hubject mit dem Kartendienst Here zukünftig betreiberübergreifende Echtzeitinformationen aller Ladestationen im intercharge-Netzwerk.

0 Kommentare

weiterlesen
3-t1-3
 
ÖffnenÖffnen
SchließenSchließen
 

Harley-Davidson mit Elektroantrieb?

Der traditionsreiche Motorrad-Hersteller arbeitet im Rahmen des Projektes Livewire am Elektroantrieb für Motorräder. Ein interessantes Konzeptfahrzeug ist sehr vielversprechend.

0 Kommentare

weiterlesen
3-t1-3
 
ÖffnenÖffnen
SchließenSchließen
 

Investiert VW in eigene Batteriefabrik?

Europas grösster Autobauer will angeblich von Batterieherstellern unabhängig werden und Milliarden in eine eigene Fabrik investieren.

0 Kommentare

weiterlesen
3-t1-3
 
ÖffnenÖffnen
SchließenSchließen
 

Interessante Umfrage von mobile.de zur Elektromobilität

mobile.de, einer der wichtigsten Online-Fahrzeugmärkte und Betreiber der grossen Community Motor-Talk, hat eine Umfrage zur Wichtigkeit der Elektromobilität durchgeführt.

0 Kommentare

weiterlesen
3-t1-3
 
ÖffnenÖffnen
SchließenSchließen
 

Salzburg baut die Förderung von E-Fahrzeugen aus

Das Land Salzburg (Österreich) baut lt. Salzburger Nachrichten die Förderung von Elektrofahrzeugen stark aus. Ziel ist eine Verdoppelung der Zahl der E-Fahrzeuge bei den Neuzulassungen.

0 Kommentare

weiterlesen
3-t1-3
 
ÖffnenÖffnen
SchließenSchließen
 

Vereinfachtes Stromtanken durch einheitlichen Anschluss

Ausser der Erhöhung der öffentlich zugänglichen Ladesäulen, stimmte der Bundesrat mit der "Ladesäulenverordnung" auch der Vereinheitlichung der Ladeanschlüsse zu.

0 Kommentare

weiterlesen
3-t1-3
 
ÖffnenÖffnen
SchließenSchließen
 

Grundversorgung an Ladestationen bis 2018 in Wien

Wien fördert die Elektromobilität und plant in den kommenden zwei Jahren die Installation einer Grundversorgung an Ladestationen. Die Infrastruktur wird flächendeckend sein, getankt wird gegen Gebühr.

0 Kommentare

weiterlesen
3-t1-3
 
ÖffnenÖffnen
SchließenSchließen
 

15.000 neue Ladesäulen für Elektroautos geplant

Das Verkehrsministerium plant die Errichtung von 15.000 neuen Ladesäulen für Elektrofahrzeuge in Deutschland. Sie sollen privat, an ein Einkaufszentren und grossen Park-Anlagen betrieben werden.

0 Kommentare

weiterlesen
3-t1-3
 
ÖffnenÖffnen
SchließenSchließen
 

Förderung bei Kauf eines Elektroautos geplant

Die Bundesregierung plant nach Medienberichten, den Kauf von Elektrofahrzeugen zu fördern. Das selbst gesteckte Ziel von einer Million Elektroautos auf deutschen Strassen wird vermutlich nicht anders zu realisieren sein.

0 Kommentare

weiterlesen
 
 
 
 

elfar - Elektrofahrzeuge Stalleicher

Stalleicher GbR

  

Schwarzauer Straße 41
D-83308 Trostberg

 

Telefon: 0049 8621 508984

Telefax: 0049 8621 508987

 

eMail: infoelfarde

www: www.elfar.de

Hans Stalleicher - kompetente, unabhängige Beratung zur Elektromobilität, Fahrzeuge und Fahrzeug-Vermittlung

 

Elektroautos von BMW, Chevrolet, Citroen, Daimler Benz, Mitsubishi, Nissan, Opel, Peugeot, Renault, Smart, Tesla, Volkswagen und weiteren Herstellern.

 

© 2017 elfar - Hans Stalleicher

 
 

Cookies erleichtern die Bedienung und sind für die volle Funktionalität dieser Website notwendig. Information

ja  nein  OK     
2 0 0 0
{{loginstatus}}
vollbild 500
 
nach oben
leer-t1-10000

x

---

+++

x